Spirale

Die Piercing-Spirale

 

Als Spirale kann man sich einen kreiförmig, um einen festen Mittelpunkt gebogenen Stab vorstellen. Im Piercingbereich findet man hautsächlich 2 Piercing-Varianten bei denen Spiralen vorkommen. Dies ist zum einem eine Spirale mit  Kugeln an beiden Enden. Diese können beide gleich großen sein,  es gibt Spiralen mit unterschiedlichen Kugelgrößen. Diese Spiralen-Variante findet im Bauchnabel-, Augenbrauen-, Ohren- und Intimpiercingbereich  ihre Anwendung. Die Materialien sind zumeist Titan, Chirurgenstahl, Gold und Weißgold.

Als zweite Variate haben sich Spiralen für den Einsatz bei Ohrpiercings bewährt. Diese Spiralen benötigen meist kein Gewinde und können deshalb auch aus Materialien wie Horn, Holz oder Acryl sein. Gerade Spiralen aus Holz oder Horn können aufwändig verziehrt sein oder in filigranen Formen vorkommen.

Sprachenen>de YahooKEerror
filigranen





comments powered by Disqus