Intimpiercing Frau

Intimpiercings sind bei Frauen aktuell sehr beliebt. Gerade das Heimlich-Verborgene, Intime und doch offensiv durch Schmuck zur Schau Gestellte, übt eine unglaubliche Fazination aus.  Schmuck im Intimbereich war lange Zeit nur in bestimmten gesellschaftlichen Gruppen zu finden. Genannt sei hierbei beispielsweise die S/M-Szene und die Gay-Szene. Mit der zunehmenden sexuellen Offenheit und der damit verbundenen sexuellen Selbstidentifikation der Frau in breiten Gesellschaftsschichten stand der weiteren Verbreitung von Intimpiercings nichts mehr im Wege. Die Vielzahl an verschiedenen Piercingarten und einzusetzenden Schmuckvariationen, setzt individuellen Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen. Gerade bei Frauen ist das Intimpiercing als emazipatorischer Fortschritt zu betrachten, denn es ist ein Teil der sexuellen Selbstbestimmung.







comments powered by Disqus