Glas

Glas bei Piercingschmuck

 

Schon vor vielen tausend Jahren wurde Glas als Piercingmaterial verwendet. Belegen lässt sich das durch Funde in ägyptischen Gräbern. Dort wurden Plugs aus Glas gefunden.

Glas als Material bei Piercingschmuck hat viele Vorteile, wenn es fachgerecht hergestellt wurde. Man kann es nicht nur sehr komfortabel Tragen, es ist auch ausgesprochen körperverträglich. Billig produzierter Piercingschmuck aus Glas kann jedoch auch leicht zersplittern und dadurch zu Verletzungen führen. Glas kann mit einem Dampfdruckgerät sterilisiert werden, jedoch ist auch hier eine hohe Materialqualität zu bevorzugen, da sich ansonsten Risse im Material bilden können. Häufiger zu finden sind Piercingkugeln aus Glas oder Plugs.






comments powered by Disqus