Kein Forum, trotzdem angenehm informativ...
  • Registrieren
Herzlich Willkommen!
Hier findet Ihr Fragen & Antworten rund um das Thema 'Piercings' sowie zu unseren Shop. Wir möchten Euch damit noch mehr Informationen bereit stellen und Euch bei allen Fragen rund um "Piercing & Schmuck" zur Seite stehen. Viele Fragen haben wir selbst beantwortet, aber Ihr seit herzlich eingeladen Euch aktiv zu beteiligen. Es gibt viel zu entdecken >> Let´s go!

kann ich ein dermal anchor setzen lassen wo vorher ein surface war?

0 Punkte
Hallo,

 

ich habe zur Zeit noch ein Surface über der Brust. Leider hat es sich entzündet und ich befürchte es bald rausnehmen zu müssen. Damit man die Narben nicht so sieht würde ich mir gerne an den beiden Einstichen jeweils einen Dermal Anchor setzen lassen.

Kann ich das so machen oder gibt es da Probleme mit dem Narbengewebe und dem Stichkanal?
Gefragt 31, Aug 2013 in Brustpiercing von Anonym
   

1 Antwort

0 Punkte
Sehr schf6n und mir (fast) aus der Seele gesprochen. Allerdings muss ich in einer Sache wiedesprechrn: Nein - es gibt (noch?) nichts Schlimmeres als die Kombination von bauchfrei - Bauchspeck - Bauchnabelpiercing - Hfcfthose!!Auch die Leggins kommen da nicht 'ran. Und der "undefinierbare Sack" erweist sich meist als gnadenreicher Verhfcller der Offenbarung. Komischerweise - in einer Zeit, als Stoffturnschuhe noch nicht Chucks hiedfen und das Billigste vom Billigen waren, trugen junge Sportler sog. Pantalons. Die waren schwarz, aus reiner Baumwolle, ohne Fudf (also wie Leggins) und wurden unter der kurzen Sporthose getragen. Im Winter eine gute Sache. Menschen gehobeneren Alters wissen das. ;-)Was habe ich mich gewundert, als die Dinger violett und rosa wurden und fast ausschliedflich von Gegenteilen des Typs "schlanker, junger, me4nnlicher Sportler" getragen wurden Viele Grfcdfe aus BerlinJens Fischer
Beantwortet 11, Sep 2013 von Anonym